Konzeptionstagebuch

Neueste Beiträge

Wer kehrt, wer wird beCAREd und umgekehrt? – Ein Rückblick

Ein Weilchen hat es gebraucht, dass wir nun 1 Sommer und eine Produktion in Köln Revue passieren lassen konnten. Was bleibt diesbezüglich zu sagen , wenn :mensch die Pausetaste kurz drückt, die Welt ohnehin weiterhin rast, z.B. in Afghanistan, in Belarus, mit Klimakrise und steigenden Inzidenzzahlen… und dann auch jetzt noch angesichts des bundesdeutschen Wahlkampfs…„Wer kehrt, wer wird beCAREd und umgekehrt? – Ein Rückblick“ weiterlesen

#6 Sterbehilfe

In unserem letzten, sechsten Blogbeitrag unserer Residenz innerhalb des Rahmens von „corponomy – Politiken des Körpers in Tanz, Performance und Gesellschaft“sprechen wir über ein sehr komplexes Thema, der Sterbehilfe. Was ist Sterbehilfe eigentlich? Wie wird Sterbehilfe innerhalb der Mehrheitgesellschaft eigentlich just diskutiert? Und müsste Sterbehilfe nicht auch innerhalb der gegenwärtigen Debatten um Care stärker thematisiert„#6 Sterbehilfe“ weiterlesen

#5 Sexualassistenz/ Sexualbegleitung

Was ist der Unterschied zwischen Sexualassistenz und Sexualbegleitung? Sollten diese evtl. gar als Teil von Care-Arbeit intensiver thematisiert werden? Ist Sexualassistenz letztlich doch nur Prostitution? Und wo werden eigentlich *Frauen (mit Behinderung) innerhalb der Debatte um beide Begriffe sichtbar? In unserem fünften Artistic Research Talk sprechen wir mit Christian Bayerlein über diese und weitere Fragen.„#5 Sexualassistenz/ Sexualbegleitung“ weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten